Die Planung: Notwendiger Schritt vor der Content-Produktion

Mit der Content-Planung erfolgt der erste wichtige Schritt zur Umsetzung der eigenen Content-Strategie. Die Strategie muss nun mit bestehenden Inhalten und Ihren Business-Zielen in Einklang gebracht werden. Ohne eine konkrete Planung für die Umsetzung der Strategie gehen die erfassten Erkenntnisse schnell im Tagesgeschäft unter. Eine solide Content-Planung sorgt nicht nur für schnelle Resultate, sondern hilft Ihnen auch, Ihr Budget effektiv in die richtigen Content-Maßnahmen zu investieren. So kann bei der Umsetzung exakt an der Stelle angesetzt werden, an der diese den größten möglichen Nutzen bietet.

Auf den richtigen Content setzen

Für eine effektive Content-Planung müssen zunächst die Bedürfnisse der User hinterfragt werden. Was braucht der User oder wonach sucht er? Welche Content-Formen sind sinnvoll, um dieses Bedürfnis zu decken? Hier gilt es nun, die Ergebnisse der strategischen Vorarbeit umzusetzen, aber auch aus der Vergangenheit zu lernen. Für eine erfolgreiche Content-Planung sollte das bisherige Nutzerverhalten auf Ihrer Seite herangezogen werden. Vielen Unternehmern ist gar nicht bekannt, dass mit Hilfe von Webanalyse-Informationen das Verhalten der User auf der Webseite dargestellt werden kann, z. B.

  • wie lange ein User auf einer bestimmten Seite verweilt,
  • welche Texte besonders gern geklickt werden und
  • wie viele Menschen Ihren Newsletter tatsächlich öffnen?

All diese Analysemöglichkeiten liefern Informationen darüber, welcher Content gut bei Ihren Usern ankommt oder besser: welcher Content „funktioniert“ und welcher nicht.

Content-Planung: Ideen sammeln, filtern und festlegen

Für die konkrete Content-Planung müssen zunächst Ideen gesammelt werden. Dazu gehört es auch, bestehende Inhalte unter den oben genannten Gesichtspunkten unter die Lupe zu nehmen und gegebenenfalls zu reduzieren oder zu löschen. Dann gilt es, Ideen für das Herausstellen des eigenen Alleinstellungsmerkmals und der angebotenen Leistungen zu sammeln. Hier ist auch zu überlegen, mit welchen Erwartungen der User auf die eigene Seite kommt und was er dort an Informationen oder Angeboten erwartet. Darüber hinaus werden hier die Ergebnisse der Keyword-Analyse eingebracht. Nach der Ideensammlung müssen diese geordnet, gefiltert und möglicherweise auf das Wesentliche reduziert werden. In einem letzten Schritt müssen dann die gefilterten Ergebnisse festgehalten, die ersten Schritte geplant und ein zeitlicher Rahmen für die zukünftigen Maßnahmen festgelegt werden.

Die textbest Textagentur unterstützt Sie und Ihr Business mit einer exakten Content-Planung, die wir gemeinsam mit Ihnen erarbeiten und auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe ausrichten.

  • Analyse des Verhaltens Ihrer Nutzer
  • Verarbeitung der Ergebnisse aus Ihrer Content- und Keyword-Strategie
  • zielgerichtete Umsetzung Ihrer Wünsche in einen Content-Plan
  • Erarbeitung von Redaktionsplänen, die im Rahmen der Content-Erstellung umgesetzt werden/li>