Content Seeding: Inhalte säen und Erfolg ernten!

Was ist Seeding? Content-Seeding – das „Aussäen“ von Inhalten im Internet – ist eine Fortführung der klassischen Public Relations und ein wichtiger Teil des Content-Marketings. Wir streuen Ihre Inhalte gezielt über verschiedene Kanäle wie Facebook, Twitter, Pinterest und Co. Durch die Content-Verbreitung wird die Reichweite erhöht, das bedeutet, mehr Nutzer sehen die Inhalte. Auf den verschiedenen Kanälen werden sie auf Ihre Produkte oder Dienstleistungen aufmerksam, von dort zu Ihrer Website geleitet und so zu potenziellen Kunden.

  • Content-Seeding-Strategie und Budgetkalkulation
  • Recherche reichweitenstarker und zum Inhalt passender Plattformen
  • Entwicklung und redaktionelle Betreuung maßgeschneiderter Social-Media-Kampagnen, z. B. bei Facebook, Twitter, Google+, Instagram, YouTube, Pinterest
  • Ggf. Aktivierung potenzieller Blogger + Influencer (=Meinungsmacher)
  • Bezahltes Seeding
  • Monitoring + Auswertung

Warum ist das Seeding des Contents unverzichtbar?

Wer Inhalte produziert, will auch, dass diese bei der Zielgruppe ankommen. Wenn Sie Content auf der eigenen Website veröffentlichen, sollten Sie sich allerdings nicht darauf verlassen, dass die Leser von selbst den Weg zu Ihnen finden. Um Inhalte im Internet zu verbreiten, gibt es viele Wege – man muss sie nur nutzen. Aber das Seeding von Content will gelernt sein. Wesentlicher Bestandteil des Seedings ist die richtige stilistische und formale Aufbereitung des Contents für die unterschiedlichen Kanäle: Die Inhalte müssen passend für die Portale, in denen sie veröffentlicht werden, präsentiert werden. Denn der lockere Stil, der auf Facebook und Twitter vorherrscht, ist nicht immer angemessen für seriösere Plattformen wie Google+ und Xing.

Über welche Kanäle lässt sich Content seeden?

Social Media

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Xing
  • Pinterest
  • Instagram
  • YouTube
  • LinkedIn

Online-PR: Blogs+Influencer

  • Blog-Kooperationen Sponsored Posts
  • Sponsored Posts
  • Private Autoren
  • Foren

Eigene Kanäle

  • Mailings/Newsletter
  • Werbekampagnen

Social-Media-Betreuung – unsere Leistungen

Unabdingbar ist für das Seeding eine Content-Seeding-Strategie. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen einen Redaktionsplan mit entsprechender Budgetkalkulation. Anschließend übernehmen wir die Einrichtung und (Suchmaschinen-)Optimierung Ihrer Profile auf unterschiedlichen Portalen wie Facebook oder Google+. Wir bespielen die Kanäle je nach Vereinbarung mehrmals wöchentlich mit aktuellen, bewegenden Inhalten, erweitern so Ihre Fan- bzw. Followerzahl und binden die Community langfristig an Ihr Unternehmen.

Content auf Fremdkanälen verbreiten dank professioneller Online-PR

Dabei verbreiten wir Ihre Inhalte nicht nur auf Ihren eigenen Kanälen („Owned Media“), sondern auch auf Fremdkanälen („Earned Media“): Wir machen für Sie passende Blogger bzw. Influencer ausfindig und übernehmen die komplette Kommunikation. Dann erstellen wir – je nach kalkuliertem Budget – Sponsored Posts oder vereinbaren Blog-Kooperationen. Die Inhalte werden dann auch über die Kanäle dieser Influencer weiter im Internet gestreut.